Pressemeldungen.

Auf dieser Seite finden Sie die Pressemeldungen der NÜRNBERGER Versicherung.

 

Pressemeldungen abonnieren
Alle Filter zurücksetzen
NÜRNBERGER und GARANTA unterstützen "Licht ins Dunkel"

Mitte Juli veranstalteten die NÜRNBERGER und GARANTA Versicherung ihr traditionelles Charity-Golfturnier. Erlöse dieser Veranstaltung kamen nun im Rahmen einer Kooperationsaktion mit „Licht ins Dunkel“ sozialen Einrichtungen zu Gute.

06.12.2019
Alle Filter zurücksetzen
NÜRNBERGER BU-Versicherung mit Bestnote ausgezeichnet

Berufsunfähigkeitsversicherung der NÜRNBERGER Versicherung Österreich von unabhängigem Analysehaus erneut mit 5 Sternen bewertet. Im Rating Berufsunfähigkeit Austria, das alljährlich vom unabhängigen Analysehaus MORGEN&MORGEN durchgeführt wird, konnte die NÜRNBERGER Versicherung Österreich auch dieses Jahr wieder ein ausgezeichnetes Rating erzielen. Der Haupttarif Plan B sowie die Zusatzversicherung BUZ wurden mit der Höchstnote von fünf Sternen (= ausgezeichnet) bewertet.

22.11.2019
NÜRNBERGER erweitert Angebot an nachhaltigen Investmentfonds in der FLV

Unter der Produktbezeichnung „NÜRNBERGER 08|16 Fonds-Konzept“ stehen dem Kunden eine Reihe von Investmentfonds zur Verfügung, die unter Einbeziehung von Nachhaltigkeitskriterien verantwortlich investieren. „Um den gestiegenen Kundenbedürfnissen bestmöglich zu entsprechen, haben wir unsere Fondswelt ab sofort um drei weitere Investment-Lösungen erweitert“, erläutert Michael Lacchini, Produktmanager in der NÜRNBERGER Versicherung.

19.11.2019
NÜRNBERGER für Produktqualität ausgezeichnet

Anlässlich des AssCompact Trendtages wurden auch heuer wieder Österreichs beste Versicherungsanbieter ausgezeichnet. Die Bewertung erfolgte auf Basis einer Umfrage des Branchenmagazins AssCompact unter unabhängigen Versicherungsvermittlern. Die NÜRNBERGER Versicherung kann sich heuer über zwei Top-Platzierungen freuen: 1. Platz in der Kategorie Berufsunfähigkeitsversicherung, 2. Platz in der Kategorie Fondsgebundene Lebensversicherung.

21.10.2019
NÜRNBERGER: Workshop widmete sich den Themen Berufsunfähigkeits- und Pflegerentenversicherung

Am 1.10.2019 veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung in Linz für ausgewählte Vertriebspartner einen Workshop zum Thema „Berufsunfähigkeitsversicherung – Pflegerentenversicherung“. Mag. Erwin Mollnhuber, Mitglied des Vorstands der NÜRNBERGER Versicherung, begrüßte in dem bis auf den letzten Platz besetzten Vortragssaal den Hauptreferenten dieses Tages, Herrn Mag. Holzinger vom Verein ChronischKrank.

03.10.2019
Nachhaltigkeit in der Fondsgebundenen Lebensversicherung gewinnt an Bedeutung

In einer repräsentativen Umfrage, die die NÜRNBERGER Versicherung vor zwei Jahren mit dem Market Institut durchgeführt hat, gab mehr als die Hälfte der Befragten an, dass eine Veranlagung unter nachhaltigen bzw. ethischen Gesichtspunkten im Rahmen der Fondsgebundenen Lebensversicherung (FLV) eine wichtige Rolle spiele. Inzwischen spiegelt sich diese Einstellung auch immer stärker in der konkreten Fondsauswahl wider und Versicherungsmakler greifen für ihre Kunden vermehrt zu den nachhaltigen Angeboten der NÜRNBERGER.

16.09.2019
„2. NÜRNBERGER-Dialog“ über Zukunftsthemen im Versicherungsumfeld

In die Heimatstadt ihrer Konzernmutter nach Nürnberg lud die NÜRNBERGER Versicherung Österreich kürzlich Vertriebspartner zum diesjährigen „NÜRNBERGER Dialog“. Der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung lag dabei auf den Trends im Bereich der Biometrie sowie den allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklungen in der Versicherungs- und Finanzwirtschaft.

22.08.2019
Charity-Golfturnier der NÜRNBERGER und GARANTA brachte € 17.000 Erlös

Das Charity-Golfturnier der Versicherungen NÜRNBERGER und GARANTA hat bereits lange Tradition. In diesem Jahr fand es am 20. Juli im Golfclub Am Mondsee statt. Den aus den Charity-Beiträgen und der Versteigerung einer Grafik von Günter Edlinger stammenden Erlös rundeten die NÜRNBERGER und GARANTA auf einen Betrag von € 17.000 auf. Er wird zwei karitativen Vereinen gespendet.

22.07.2019
NÜRNBERGER Versicherung unterstützt regionales Sportprojekt fff-Camp

Von 8. bis 12. Juli 2019 findet auf dem Sportplatz des SAK 1914 in Salzburg das fff-Camp für Kinder und Jugendliche statt, welches die NÜRNBERGER Versicherung in diesem Jahr erstmalig sponsert.
Neben der altersspezifischen Entwicklung von Athletik und Spielwitz geht es bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen im Camp auch um die Vermittlung von Werten wie Respekt, Toleranz und Teamgeist.

11.07.2019
NÜRNBERGER bietet Unfallschutz offline und online

Etwa 75 % aller Unfälle passieren in der Freizeit. Genau dann, wenn die gesetzliche Unfallversicherung nicht schützt. Gesetzlich gedeckt sind Unfälle nur in der Arbeit und auf Arbeitswegen sowie im Schul- und Ausbildungsbereich. Zur Absicherung des Unfallrisikos bietet die NÜRNBERGER ihren Kunden eine Unfallversicherung mit umfangreichen Leistungen, aber auch spezielle Ausschnittsdeckungstarife, die online abgeschlossen werden können.

27.06.2019
NÜRNBERGER bringt verbesserte Berufsunfähigkeitstarife

Auf ein überarbeitetes und verbessertes Tarifangebot in der Berufsunfähigkeitsversicherung Plan B können Vertriebspartner der NÜRNBERGER Versicherung künftig zurückgreifen.

03.06.2019
NÜRNBERGER Versicherung: Private Altersvorsorge ist kein „Ein-Produkt-Thema“

Zu einer umfassenden privaten Altersvorsorge rät Kurt Molterer, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung. Der Aufbau von Vermögen für die Zeit nach dem Erwerbsleben ist zwar das wesentliche Element einer jeden Vorsorgeplanung, es sollte aber durch biometrische Zusatzbausteine ergänzt werden.

17.05.2019
NÜRNBERGER mit Produktneuerungen auf Frühjahrs-Roadshow

Rund 200 Versicherungsmakler folgten der Einladung der NÜRNBERGER Versicherung Ende März zur Vorstellung der aktuellen Produktinnovationen. Der Schwerpunkt der Veranstaltungen, die in ganz Österreich durchgeführt wurden, lag dabei auf den Themen Rentenversicherung und Unfallvorsorge.

18.04.2019
NÜRNBERGER: Worauf Motorradfahrer im Frühjahr unbedingt achten sollten

Milde Frühlingstage laden viele Motorradfahrer zu ersten Ausfahrten ein. Und leider ist das auch die Zeit, in der die Unfallgefahr deutlich zunimmt. Nach der langen Winterpause ist so mancher Fahrer noch ungeübt – Fahrfehler stehen auf der Tagesordnung.

02.04.2019
NÜRNBERGER erweitert Fondspalette in der Fondsgebundenen Lebensversicherung

Um vier neue Investmentfonds vergrößert die NÜRNBERGER Versicherung ihr Angebot an einschließbaren Fonds in der Fondsgebundenen Lebensversicherung (FLV). Produktmanager Michael Lacchini dazu: „Als FLV-Pionier in Österreich ist es uns wichtig, die Tarife laufend zu verbessern und das Angebot zu erweitern. Neben der Möglichkeit, gezillmerte und ungezillmerte Tarife anbieten zu können, spielt die Auswahlmöglichkeit im Fondsbereich für unsere Berater eine wichtige Rolle. Ab sofort stehen FLV-Kunden insgesamt 86 Fonds und 9 gemanagte Fondsportfolios zur Verfügung. Fondswechsel können rasch und bequem über unser Online-Fondsportal durchgeführt werden.“

26.03.2019
NÜRNBERGER präsentiert neue Unfallversicherung

Mit der neuen Unfallversicherung* bietet die NÜRNBERGER ihren Vertriebspartnern und Kunden ab März 2019 ein völlig überarbeitetes Produkt mit erweiterten Deckungsteilen, einer neuen Unfallrente und umfangreichen Leistungen der „Assistance Selection“.

27.02.2019
NÜRNBERGER: Die klassische Lebensversicherung hat noch lange nicht ausgedient.

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen, ebenso der Aufbau von Rücklagen und die Vorsorge für später. Dies sind individuelle Ziele, die mit dem richtigen Produkt erreicht werden können. Die klassische Lebensversicherung ist ein solches, denn sie vereint den Vermögensaufbau mit der Risikoabsicherung und sorgt für Flexibilität während der Laufzeit.

13.02.2019
NÜRNBERGER und GARANTA erneut als familienfreundliche Arbeitgeber ausgezeichnet

Für ihre Bemühungen um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde der NÜRNBERGER Versicherung und der GARANTA Versicherung erneut das staatliche Gütezeichen „audit berufundfamilie“ verliehen. Personalchefin Mag. Martina Viehauser dazu: „2009 erhielten wir das Grundzertifikat und waren damit die ersten Versicherer in Österreich, die für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurden.“

30.01.2019
NÜRNBERGER Versicherung übergibt Spendenschecks an zwei karitative Einrichtungen

Anfang Juni fand im Golfclub Schladming das diesjährige Charity-Golfturnier der NÜRNBERGER und der GARANTA Versicherung statt. Mit den Nenngeldern und zusätzlichen Spenden konnte ein Betrag von 12.000 Euro aufgebracht werden. Kürzlich erfolgte in der Generaldirektion in Salzburg die Übergabe der Spendenschecks.
Die Erlöse des Golfturniers kamen in diesem Jahr den sozialen Vereinen San Helios und Little Horseland for Kids zugute.

12.12.2018
NÜRNBERGER Biometrie-Tage zum Thema Pflege

Zum zweiten Mal veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung ihre „Biometrie-Tage“. Der Schwerpunkt der Veranstaltungen, die heuer in Wien, Salzburg und Graz durchgeführt wurden, lag auf rechtlichen und praxisbezogenen Fragen rund um das Thema Pflege. Weitere Inhalte waren die Absicherung von Risiken wie Berufsunfähigkeit oder Ableben.

30.10.2018
NÜRNBERGER Versicherung bringt neuen flexiblen Rententarif mit Garantiezeit

Seit Anfang Oktober hat die NÜRNBERGER Versicherung einen neuen Rententarif mit Garantiezeit und vielen weiteren Produktfeatures im Angebot. Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit einer erhöhten Beginnrente, die jährlich um einen festgelegten Prozentsatz (-1 % bis -5 %) fällt. „Die grundlegende Überlegung hinter dieser Art von Rentenverlauf ist, dass sich die Rentenhöhe dem angenommenen Konsumverhalten angleicht.

01.10.2018
NÜRNBERGER: Die Pflegeversicherung bleibt ein wichtiger Bestandteil in der privaten Altersvorsorge

Das Thema Pflege ist in der öffentlichen Diskussion angekommen. So sorgten zuletzt die Abschaffung des Pflegeregresses und die Frage der öffentlichen Finanzierung der Pflegekosten für mediale Aufmerksamkeit und für Gesprächsstoff. Auch Verbraucherorganisationen befassten sich mit dem Thema, qualifizierten die privaten Pflegeprodukte generell als teuer und rieten Kunden  dazu, Vergleiche anzustellen und sich nach Alternativen umzusehen. Die NÜRNBERGER Versicherung zählt zu den Anbietern von privaten Pflegeversicherungen in Österreich. Vorstandsvorsitzender Kurt Molterer erläutert, warum die private Pflegeversicherung trotz dieser Vorbehalte in Zukunft noch stärker an Bedeutung gewinnen wird.

20.09.2018
NÜRNBERGER Versicherung: 5 Sterne für Plan B

Berufsunfähigkeitsversicherung der NÜRNBERGER Versicherung Österreich von unabhängigem Analysehaus erneut mit Bestnote bewertet.
Im Rating Berufsunfähigkeit Austria, das alljährlich vom unabhängigen Analysehaus MORGEN&MORGEN durchgeführt wird, konnte die NÜRNBERGER Versicherung Österreich auch dieses Jahr wieder ein ausgezeichnetes Rating erzielen. Der Haupttarif Plan B sowie die Zusatzversicherung BUZ wurden mit der Höchstnote von fünf Sternen (= ausgezeichnet) bewertet.

30.08.2018
NÜRNBERGER: Die FLV erlebt gerade ihren zweiten Frühling

„Dass sich die Fondsgebundene Lebensversicherung (FLV) als Vorsorgeinstrument bei unseren Kunden immer größerer Beliebtheit erfreut, ist in erster Linie dem anhaltend niedrigen Zinsniveau geschuldet. Neben dem Renditeaspekt bietet das Produkt aber noch viele weitere Vorteile“, meint Michael Lacchini vom Produktmanagement der NÜRNBERGER Versicherung. So sind Erträge aus der FLV frei von Kapitalertragsteuer, bei laufenden Prämien auch frei von Einkommensteuer. Dazu kommen Produktmerkmale, die die FLV als Instrument für den langfristigen Vermögensaufbau und die Risikoabsicherung unschlagbar machen.

22.08.2018
NÜRNBERGER: Eine Polizze, die ohne Beratung abgeschlossen wird, bleibt die Ausnahme.

Für Mag. Erwin Mollnhuber, zuständiger Vorstand für den Bereich Marketing und Vertrieb, ist die Zukunft des selbständigen Vertriebs in Österreich auch für die nächsten Jahrzehnte gesichert. Moderne Beratungs- und Vertriebstechnologie wird die Arbeit der Berater dabei wesentlich erleichtern, aber niemals ersetzen.

01.08.2018
NÜRNBERGER-Dialog widmete sich Zukunftsthemen im Versicherungsumfeld

An den malerischen Fuschlsee lud die NÜRNBERGER Versicherung Mitte Juni Vertriebspartner und Experten, um darüber zu diskutieren, welche gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen die künftigen Rahmenbedingungen für Berater und Versicherungsanbieter prägen werden.

29.06.2018
Charity-Golfturnier der NÜRNBERGER und GARANTA brachte 12.000 Euro

Anfang Juni fand im Golfclub Schladming das diesjährige Charity-Golfturnier der NÜRNBERGER und der GARANTA Versicherung statt. Mit den Nenngeldern und zusätzlichen Spenden konnte ein Betrag von 12.000 Euro aufgebracht werden, der zwei karitativen Einrichtungen in Salzburg zu Gute kommen wird.

12.06.2018
NÜRNBERGER: Fondsgebundene im Aufwind – ungezillmerte Tarife werden immer beliebter

Bei der NÜRNBERGER Versicherung hat sich die Nachfrage nach Fondsgebundenen Vorsorgeprodukten in den vergangenen Jahren kontinuierlich nach oben entwickelt. So hat sich die jährliche Neugeschäftssteigerung bei den Fondspolizzen mit laufender Prämie, gemessen an der Prämiensumme von 5,5 % (2014 auf 2015), auf zuletzt 12 % (2016 auf 2017) erhöht. Besonders erfreulich verlief das 1. Quartal 2018 mit einer Neugeschäftssteigerung von 74 % im Vergleich zum 1. Quartal des Vorjahres.

16.05.2018
NÜRNBERGER-Roadshow vermittelte Einblicke in das Thema Kfz-Schäden

Eine Seminarreihe mit dem Titel „Kfz-Schäden aus Sicht eines Sachverständigen“ veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung kürzlich für ihre Vertriebspartner. Die rund 150 Teilnehmer erhielten Fachinformationen zu den Themen Schadenkalkulation, Totalschadenabrechnung, Abwicklung über eine Wrackbörse und spezielle Versicherungslösungen für Oldtimer.

26.04.2018
NÜRNBERGER Versicherung Österreich ordnet Vorstandsbereiche neu

In der Aufsichtsratssitzung vom 17. April 2018 hat der Aufsichtsrat der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich Änderungen im Vorstand, welche mit 1. Juni 2018 in Kraft treten, beschlossen. Diese Neuordnungen führen auch zu einer erweiterten Leitung der GARANTA Versicherungs-AG Österreich.

18.04.2018
NÜRNBERGER Berufsunfähigkeits-Versicherung von unabhängigen Versicherungsberatern ausgezeichnet

Im Rahmen des vom Österreichischen Versicherungsmaklerrings veranstalteten ÖVM Forums wurden auch diesmal wieder die „Assekuranz Awards Austria“ an die besten österreichischen Versicherer verliehen. Die NÜRNBERGER Versicherung Österreich wurde dabei in der Kategorie Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

12.04.2018
NÜRNBERGER mit Neuerungen in der Haushalt- und Eigenheimversicherung

Mit einigen Produktverbesserungen kann die neueste Tarifgeneration der NÜRNBERGER Haushalt- und Eigenheimversicherung aufwarten. Neben diversen Deckungserweiterungen wurde die Möglichkeit der Erhöhung der Höchsthaftungssummen in der Haushalt- bzw. Eigenheimversicherung flexibilisiert. Der Kunde kann nun zwischen drei Varianten wählen: 30, 50 oder 70 % Erhöhung. Für kleinere Wohnungen wurden auf Basis der geringeren Fläche die Mindest-Höchsthaftungssummen bei gleichzeitig reduzierten Prämien gesenkt. Alle Änderungen wurden im Online-Vertriebspartner-Informations-System VIS implementiert.

21.03.2018
NÜRNBERGER: Private Pflegevorsorge bleibt trotz Abschaffung des Pflegeregresses unverzichtbar

Auch wenn der Pflegeregress mit Anfang dieses Jahres abgeschafft wurde, und der Staat somit bei Unterbringung in einer staatlichen Pflegeeinrichtung nicht mehr auf das Privatvermögen zugreifen kann, hat die private Pflegevorsorge aus Sicht der NÜRNBERGER Versicherung keinesfalls an Bedeutung verloren.

27.02.2018
NÜRNBERGER: Jeder vierte Österreicher hat vor, mehr Geld für die private Vorsorge auszugeben

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der NÜRNBERGER Versicherung hat das Linzer Market-Institut die Österreicher in Sachen private Vorsorgeplanung befragt. Erhoben wurde auch, welche Anforderungen Vorsorgeprodukte idealerweise erfüllen sollen. So gab rund ein Viertel der Befragten – dabei vorrangig die Jüngeren bis 29 Jahre – an, in nächster Zeit mehr Geld für die Vorsorge aufwenden zu wollen. Derzeit liegt die monatliche Investitionshöhe in der privaten Vorsorge bei knapp 40 % der Befragten zwischen € 50 und € 150. Rund 25 % – darunter vermehrt Ältere – legen monatlich mehr als € 200 zur Seite.

15.02.2018
NÜRNBERGER: 'Biometrie-Kasko' bietet Rund-um-Schutz speziell für jüngere Kundengruppen

Mit einem Produktbündel bestehend aus Berufsunfähigkeits-, Pflege- und Risikoversicherung wendet sich die NÜRNBERGER Versicherung an jüngere Kunden, die biometrische Risiken umfassend und Lebensphasen begleitend absichern möchten. Auch Berater profitieren von dieser Paketlösung.

16.01.2018
NÜRNBERGER erweitert Serviceangebot in der Leistungsbearbeitung

In der Leistungsbearbeitung im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung setzt die NÜRNBERGER seit Jahren sehr erfolgreich auf das Instrument des Personal Claimings. Dabei geht es um die umfassende Informationserhebung und Beratung des Kunden im persönlichen Gespräch. Dadurch kann der außermedizinische Sachverhalt punktgenauer und in der Regel ohne wiederholte Nachfragen erhoben werden und es verkürzt sich die Bearbeitungszeit. Durch eine Kooperation mit dem Verein ChronischKrank® wurde dieses Angebot nun um einen weiteren Baustein ergänzt.

14.12.2017
Änderung im Vorstand der NÜRNBERGER Versicherung Österreich

Zum Jahreswechsel gibt es eine Änderung im Vorstand der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich: Dr. Philip Steiner (45) wird in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat mit Wirkung zum 31. Dezember 2017 aus dem Vorstand ausscheiden. Dr. Steiner war seit 2012 im Vorstand des Unternehmens. Neben der Leitung des Vertriebs verantwortete er auch den Bereich Produktentwicklung in der Lebensversicherung. Künftig wird er sich verstärkt mit der Digitalisierung in der Versicherungsbranche und insbesondere mit den verschiedenen Start-Ups und InsurTechs in Österreich und Deutschland beschäftigen.

07.12.2017
Was sich die Österreicher von einer Fondsgebundenen Lebensversicherung erwarten

Wie eine repräsentative Umfrage der NÜRNBERGER Versicherung zeigt, spielen bei einer Fondsgebunden Lebensversicherung (FLV) die Leistungsmerkmale Individualität, Flexibilität und Bequemlichkeit für die meisten Menschen eine wichtige Rolle.

14.11.2017
NÜRNBERGER Versicherung für Produktqualität und Services ausgezeichnet

Anlässlich des AssCompact Trendtages wurden auch heuer wieder Österreichs beste Versicherungsanbieter ausgezeichnet. Die Bewertung erfolgte auf Basis einer Umfrage des Branchenmagazins AssCompact unter unabhängigen Versicherungsvermittlern. Die NÜRNBERGER Versicherung kann sich heuer über gleich drei Top-Platzierungen freuen:
1. Platz in der Kategorie Leben Gesamt, 1. Platz in der Kategorie Berufsunfähigkeitsversicherung und 2. Platz in der Kategorie Fondsgebundene Lebensversicherung.

19.10.2017
Großes Interesse an den NÜRNBERGER Biometrie-Tagen

Was waren die Erwartungen an die  Sozialversicherungsreform 2014 und was hat sich im Bereich Berufsunfähigkeit und Pflege inzwischen getan. Darüber diskutierten Experten bei den NÜRNBERGER Biometrie-Tagen, die an 4 Orten in Österreich abgehalten wurden. Die Teilnahme von über 200 Vertriebspartnern machte deutlich, wie brisant das Thema Biometrie in der Vorsorgeberatung derzeit ist.

13.10.2017
NÜRNBERGER Versicherung unterstützt karitative Einrichtungen

Im Juli veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung im Golfturnier Mondsee ihr traditionelles Charity Turnier. Kürzlich erfolgte in der Generaldirektion in Salzburg die Übergabe der Spendenschecks an zwei soziale Vereine. ‚Mit den Nenngeldern unseres Golfturniers und zusätzlichen Spenden der NÜRNBERGER  Versicherung konnten wir einen Spendenbetrag von insgesamt 10.000 Euro aufbringen‘, berichtet Vorstandsvorsitzender Kurt Molterer. Empfänger der Spenden sind in diesem Jahr der Verein ‚Hilfe Leben‘, der Patienten mit Krebsdiagnose im Alltag unterstützt und der Verein ‚Active‘, der Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung ermöglicht.

28.09.2017
Nachhaltige und ethische Investments in der privaten Vorsorge für jeden Zweiten ein Thema

Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der NÜRNBERGER Versicherung und des Fachverbands Finanzdienstleister der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) zeigt, spielt für mehr als die Hälfte der  Österreicher eine Veranlagung unter nachhaltigen bzw. ethischen Gesichtspunkten im Rahmen der Fondsgebundenen Lebensversicherung eine wichtige Rolle. In der Umfrage des Linzer Market-Instituts wurden 1.000 Österreicher ab 16 Jahren zu ihren Befindlichkeiten, Erwartungen und Zufriedenheit in Sachen private Vorsorge befragt. Ein besonderer Fokus lag auch auf der Fondsgebundenen Lebensversicherung (FLV).

31.08.2017
NÜRNBERGER Versicherung: 5 Sterne für Plan B

Im Rating Berufsunfähigkeit Austria, das alljährlich vom unabhängigen Ratingunternehmen MORGEN&MORGEN durchgeführt wird, konnte die NÜRNBERGER Versicherung Österreich auch dieses Jahr wieder ein ausgezeichnetes Rating erzielen. Der Haupttarif Plan B sowie die Zusatzversicherung BUZ wurden mit der Höchstnote von fünf Sternen (= ausgezeichnet) bewertet.

27.07.2017
€ 10.000 Erlös beim NÜRNBERGER Charity-Golfturnier

Das traditionelle NÜRNBERGER Charity-Golfturnier fand Anfang Juli im Golfclub Am Mondsee statt. Der aus den Charity-Beiträgen stammende Erlös wurde von der NÜRNBERGER auf € 10.000 aufgerundet und wird demnächst zwei karitativen Vereinen gespendet.

10.07.2017
NÜRNBERGER Versicherung schärft ihren Markenauftritt

Klar, unkompliziert, solide – für diese Markenattribute steht die NÜRNBERGER Versicherung seit über 35 Jahren in Österreich. Im neuen Marktauftritt sollen diese Eigenschaften noch besser sichtbar werden. ‚Nach mehr als drei Jahrzenten, in denen sich unser visuelles Erscheinungsbild nur geringfügig verändert hat, war es an der Zeit, unseren Auftritt in der Öffentlichkeit zu überarbeiten und in eine zeitgemäße Form zu bringen. Damit sollen unsere Markenwerte noch besser verdeutlicht werden‘, erläutert Vorstandsvorsitzender Kurt Molterer.

30.06.2017
NÜRNBERGER-Roadshow zur Fondsgebundenen Lebensversicherung ging in die 2. Runde

Eine Veranstaltungsreihe der NÜRNBERGER Versicherung widmete sich den Fragen und Problemstellungen von Beratern im Zusammenhang mit der Vermittlung von Vorsorge- und Investmentprodukten. Im Mittelpunkt stand dabei das Thema Garantieprodukte. Zusätzlich erhielten die Besucher aktuelle Informationen zu den Entwicklungen rund um MiFID II aus erster Hand.

27.06.2017
Aktuelle Studie: Wie die Österreicher über ihre private Vorsorge denken

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der NÜRNBERGER Versicherung und des Fachverbands Finanzdienstleister der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat das Linzer Market-Institut die Befindlichkeiten, Erwartungen und Zufriedenheit der Österreicher in Sachen private Vorsorge erhoben. Es wurden 1.000 Teilnehmer ab 16 Jahren befragt.

08.06.2017
Detaillierte Auswertung der Studie "Private Vorsorge in Österreich"
01.07.2017
NÜRNBERGER mit neuer Risikoversicherung

Mit einer neu überarbeiteten Risikoversicherung ist die NÜRNBERGER Versicherung seit Anfang Juni auf dem Markt. Damit wird das Angebot im Bereich Biometrie weiter ausgebaut. ‚Unser Ziel war es, eine Risikoversicherung zu entwickeln, die uns durch das erstklassige Preis-/Leistungsverhältnis zu einem präferierten Anbieter in Österreich macht. Mit dem neuen Tarif ist uns das gelungen, denn wir bieten unseren Kunden und Vertriebspartnern eine bessere Leistung zu gleichzeitig reduzierten Prämien‘, so Dr. Philip Steiner von der NÜRNBERGER Versicherung. Zur Wahl stehen zwei Lösungen: Risikoversicherung und Risikoversicherung Plus mit Zusatzvorteilen.

01.06.2017
NÜRNBERGER mit Echtzeit-Bergschutzversicherung

Die NÜRNBERGER Bergschutz-Versicherung ist die erste Versicherung für Mountainbiker, Bergsteiger und Wanderer, die überall und jederzeit in Österreich mobil, online abgeschlossen werden kann. Die Besonderheit dieser Echtzeitversicherung ist die Just-in-time-Verfügbarkeit: zum richtigen Zeitpunkt, vor Ort und für eine kurze Dauer. Es gibt keine langwierigen Anträge oder Wartefristen bis zum Versicherungsschutz. Nach der gewählten Laufzeit (zwischen 24 Stunden und 7 Tagen) endet der Versicherungsvertrag automatisch.

22.05.2017
Warum eine private Berufsunfähigkeitsversicherung kein 'unnötiger Luxus' ist

Aus eigenen Umfragen wissen wir, dass viele Menschen davon ausgehen, im Falle einer Berufsunfähigkeit (BU) vom staatlichen Versorgungsnetz aufgefangen zu werden. Man rechnet zwar mit finanziellen Einbußen –  wie hoch diese jedoch konkret ausfallen werden, ist zumeist nicht bekannt. Vor diesem Hintergrund wird deutlich, warum die BU-Vorsorge in Österreich, verglichen mit anderen Sparten noch immer zu den Nischenprodukten zählt. Um Versicherungsberatern und Kunden zu zeigen, wie eine private BU-Versicherung wirkt und was sie im Anlassfall leisten kann, hat die NÜRNBERGER drei konkrete Beispiele aus ihrer Leistungspraxis zusammengestellt.

24.04.2017
Sicher in die Golfsaison mit der NÜRNBERGER

Rechtzeitig zum Start in das neue Golfjahr sollte man sich Gedanken über den richtigen Versicherungsschutz für seinen Sport machen. Die NÜRNBERGER bietet dazu die geeigneten Lösungen. ‚Der gebrochene Driver oder das am Flughafen verlorene Golf-Bag – rund um das Golfspiel können Ärgernisse auftreten, die dem Spieler aber nicht die Freude an seinem Sport verderben sollen. Denn mit unserer Golfsportversicherung bieten wir dem Golfer fünf unterschiedliche Produktlösungen, die ihn gegen mögliche finanzielle und materielle Schäden absichern‘, erläutert Produktmanager Christian Winkler von der NÜRNBERGER Versicherung.

12.04.2017
NÜRNBERGER bringt Fondswechsel-Portal für Fondsgebundene Lebensversicherung

Kunden und Vertriebspartnern der NÜRNBERGER Versicherung steht ab sofort ein neuer digitaler Service zur Verfügung: so kann die Änderung der Fondszusammenstellung in der Fondsgebundenen Lebensversicherung (FLV) täglich auf elektronischem Wege vorgenommen werden. Der Verkauf von bestehenden Fondsanteilen sowie der Kauf neuer Fondsanteile sind bequem vom PC, Tablet oder Smartphone aus möglich.

21.03.2017
NÜRNBERGER Roadshow zur Schadenbeurteilung in der Haushalts- und Eigenheimversicherung

Die praktische Arbeit von Sachverständigen und deren Sichtweise in der Beurteilung von Schäden im Bereich Haushalt und Eigenheim, das waren die Themen einer Veranstaltungsreihe, die die NÜRNBERGER Versicherung Anfang dieses Jahres in ganz Österreich durchführte. Rund 250 Teilnehmer ließen sich diese Hintergrundinformationen zur Schadenversicherung nicht entgehen. ‚Kein Schadenfall ist wie der andere. Subjektives Empfinden und objektive Beurteilung eines Schadens liegen naturgemäß weit auseinander‘, so Prok. Wolfgang Menghin von der NÜRNBERGER, ‚für Versicherungsvermittler ist es oft nicht so einfach nachzuvollziehen, wie es zu einer Schadenbeurteilung kommt.‘

16.02.2017
NÜRNBERGER: Wintersportunfälle können sehr teuer werden

Gute Wetterbedingungen und der Trend zum Tourengehen ziehen auch heuer immer mehr Menschen in die winterliche Bergwelt. Doch für so manchen Sportler endet der Ausflug tragisch. Zusätzlich können hohe Kosten auf den Betroffenen zukommen. ‚Aktuelle Beispiele zeigen, dass aufwändige Rettungseinsätze mehr als 15.000 Euro kosten können. Aber auch weniger dramatische Hubschrauberbergungen können sich mit 4.000 bis 6.000 Euro zu Buche schlagen – eine Suche von Lawinenopfern kann 20.000 Euro und mehr kosten‘, erläutert Christian Winkler, zuständig für spezielle Versicherungslösungen der NÜRNBERGER Versicherung Österreich.

12.01.2017
Mitarbeiter der NÜRNBERGER und GARANTA Versicherung bewiesen soziales Engagement

In der NÜRNBERGER Generaldirektion in Salzburg wurde kürzlich ein Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an den Verein Mobiles Kinderhospiz Papageno übergeben. Aufgebracht wurde der Spendenbetrag im Zuge einer internen Versteigerung von Werbe- und Weihnachtsgeschenken, an der sich Mitarbeiter der NÜRNBERGER  und der GARANTA Versicherung beteiligten.

13.12.2016
NÜRNBERGER Versicherung unterstütze Konzertabend der Gluck-Forschungsstelle

Am 19. November 2016 lud die Gluck-Forschungsstelle Salzburg gemeinsam mit der NÜRNBERGER Versicherung und in Kooperation mit dem Institut für Mozart Interpretation der Universität Mozarteum zu einem Abend voller musikalischer, literarischer und lukullischer Genüsse. Geboten wurde ein musikalisches Tafelkonfekt mit musikalischen Köstlichkeiten und Pikantem aus der Zeit Christoph Willibald Glucks.

23.11.2016
NÜRNBERGER Versicherung unterstützt karitative Einrichtungen für Kinder

Auch dieses Jahr veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung Österreich wieder ihr traditionelles Charity-Golfturnier in Bad Gastein.  Mit den Nenngeldern und zusätzlichen Spenden der NÜRNBERGER konnte dabei ein Betrag von 11.000 Euro aufgebracht werden. Die Scheckübergabe an zwei der insgesamt drei Spendenempfänger fand kürzlich in der Generaldirektion in Salzburg statt.

25.10.2016
NÜRNBERGER bringt Haushalt- und Eigenheimversicherungen

Seit Anfang Oktober hat die NÜRNBERGER Versicherung Österreich auch Versicherungsprodukte aus dem Sachversicherungsbereich im Angebot. ‚Als Anbieter von Versicherungslösungen für den Vermögensaufbau und die  Absicherung biometrischer Risiken sind wir am selbständigen Vermittlermarkt bestens etabliert. Immer wieder wurden wir von unseren Vertriebspartnern auf Produkte aus dem Sachbereich angesprochen. Mit der Erweiterung unsere Angebotspalette um Haushalts- und Eigenheimversicherungen können wir diesem Wunsch nun nachkommen‘, erläutert Kurt Molterer, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Österreich.

05.10.2016
Menschen sollten das Risiko einer Berufsunfähigkeit nicht unterschätzen

‚Aus eigenen Umfragen wissen wir, dass sich die meisten Österreicher keine großen Gedanken darüber machen, ob sie jemals berufsunfähig werden könnten. Und für den Fall der Fälle vertraut man auf das staatliche Auffangnetz‘, so Dr. Barbara Neumayr, Produktmanagerin in der NÜRNBERGER Versicherung. Doch die Realität sieht zumeist anders aus. In der Regel klafft im BU-Fall eine beträchtliche finanzielle Lücke zwischen dem letzten Aktiveinkommen und der staatlichen Invaliditätspension.

29.08.2016
Charity-Golfturnier der NÜRNBERGER Versicherung brachte € 10.000 für karitative Zwecke

Unter dem Motto „Golfen für einen guten Zweck“ veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich Ende Juni ihr traditionelles Golfturnier in Bad Gastein. Drei gemeinnützige Initiativen, die sich der Unterstützung von Kindern in schwierigen Lebenssituationen verschrieben haben, werden finanziell unterstützt. Vorstandsvorsitzender Kurt Molterer: ‚Es freut mich, dass so viele Freunde und Geschäftspartner die Einladung zum Turnier angenommen haben und damit ihr soziales Engagement beweisen.‘

27.06.2016
NÜRNBERGER Versicherung mit innovativen Ansätzen in der betrieblichen Altersvorsorge

– Das aktuelle Zinsumfeld mindert Ertragserwartungen in der bAV
– Fondskomponenten verbessern Ertragsdynamik
– NÜRNBERGER FLV-Tarif als effektiver und kostengünstiger Baustein für betriebliche Vorsorgemodelle

02.06.2016
Tag der Mitarbeitergesundheit bei NÜRNBERGER und GARANTA Versicherung

Ende April drehte sich bei der NÜRNBERGER und GARANTA Versicherung einen Tag lang alles um die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In der Generaldirektion in Salzburg wurden gemeinsam mit der Merkur als Partner in der Krankenversicherung Informations- und Servicestationen zu verschiedenen Gesundheitsbereichen eingerichtet.

04.05.2016
Rundum-sorglos-Paket für Haustierbesitzer

Für 9,99 € im Jahr wird Haustierbesitzern ein Rundum-sorglos-Paket geboten, sollte das Haustier nach einem Unfall des Besitzers Betreuung benötigen. Die Tierbetreuungs-Versicherung der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich übernimmt im Falle einer gesundheitlichen Einschränkung die Betreuung des Haustiers: Von der Fütterung, über das ‚Gassi gehen‘, bis zur Unterbringung des Haustiers in einer Betreuungseinrichtung. Die Tierbetreuungs-Versicherung vereint alle nötigen Leistungen, die wichtig werden können, sollte der Besitzer Unterstützung benötigen. Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit, die Versicherung unkompliziert online oder über eine Smartphone-App abschließen zu können.

02.05.2016
NÜRNBERGER Berufsunfähigkeitsversicherung von Maklerschaft ausgezeichnet

Im Rahmen des ÖVM Forums wurden auch diesmal wieder die „Assekuranz Awards Austria“ an die besten Österreichischen Versicherer verliehen. Die NÜRNBERGER Versicherung Österreich wurde in der Kategorie Berufsunfähigkeitsversicherung mit vier Sternen (= sehr gut) beurteilt und konnte damit den 1. Platz erringen.

14.04.2016
Wie sich die Österreicher die ideale Form der Pflegebetreuung vorstellen

In einer repräsentativen Umfrage hat die NÜRNBERGER Versicherung erhoben, welche Pflegeform sich die Menschen in Österreich wünschen und wie es um das Wissen in Bezug auf die Pflegekosten bestellt ist.

11.04.2016
Tiroler Wintersportevent vertraut auf NÜRNBERGER Lifestyle-Versicherung

Auch bei der diesjährigen Auflage von CONQUER THE ALPS in Innsbruck und der Axamer Lizum setzten die Veranstalter auf den NÜRNBERGER Wintersportschutz. Mit den eingelösten CONQUER THE ALPS-Festivaltickets waren alle Teilnehmer automatisch für 3 Tage versichert.

11.03.2016
NÜRNBERGER Versicherung eröffnete Finanzzentrum Graz

Vertriebspartner, Freunde und Mitarbeiter der NÜRNBERGER Versicherung trafen sich kürzlich zur Eröffnung des neuen Finanzzentrums in Graz. Das Versicherungsunternehmen unterhält seit 11 Jahren einen Standort in der steirischen Landeshauptstadt. Nachdem die Räumlichkeiten in der Merangasse zu klein geworden waren, entschied man sich für einen Umzug.

08.03.2016
NÜRNBERGER Versicherung mit Service-Award ausgezeichnet

Das Fachmagazin FONDS professionell hat die NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich in der Kategorie ‚SERVICE-AWARD der Versicherungen‘ mit ‚herausragend‘ bewertet. Die Auszeichnung wurde dem Versicherungsunternehmen anlässlich der Galanacht des Österreichischen Fondspreises in Wien übergeben.

04.03.2016
Was den Österreichern beim Thema Pflege Sorgen bereitet

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der NÜRNBERGER Versicherung Österreich hat das Salzburger Institut für Grundlagenforschung IGF erhoben, was den Menschen Sorge bereitet, wenn es um die Themen Gesundheit und Pflege geht. So fürchten 82 % der Befragten weitere Einsparungen im Gesundheitssystem. Rund drei Viertel gaben an, dass sie befürchten, sich ihr gewohntes Leben im Alter nicht mehr leisten zu können. Dass ein Angehöriger, ein Familienmitglied oder Elternteil ein Pflegefall werden könnte, macht 67 % der Menschen in Österreich betroffen. Ähnlich hoch ist die Befürchtung, selbst ein Pflegefall zu werden.

01.02.2016
Änderungen im Vorstand und Aufsichtsrat

Mit Ende 2015 wird Dr. Jürgen Voß aus dem Vorstand der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich ausscheiden. Ihm folgt Dr. Stefanie Alt. Sie ist Leiterin des Bereichs LK-Firmen/Verbände im NÜRNBERGER Konzern und Vorstand der NÜRNBERGER Pensionskasse AG und der NÜRNBERGER Pensionsfonds AG. Der Vorstand der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich besteht somit ab 1.1.2016 aus dem Vorstandsvorsitzenden Kurt Molterer und den Vorstandsmitgliedern Dr. Philip Steiner und Dr. Stefanie Alt.

21.12.2015
NÜRNBERGER Versicherung unterstützte Gluck-Matinee

‚Alles nur geklaut? – Eine musikalische Reise in die Welt des Ballettpasticcios‘ lautete das Motto der 8. Gluck-Matinee, die Anfang Dezember im Solitär der Universität Mozarteum Salzburg stattfand. Für die Veranstaltung konnte heuer erstmals das Mozarteumorchester unter der Leitung von Univ.-Prof. Mag. Kai Röhrig gewonnen werden. Gesangssolist war der Schweizer Bariton Simon Schnorr, Ensemblemitglied des Salzburger Landestheaters.

18.12.2015
NÜRNBERGER Versicherung setzt auf digitale Beratungs- und Vertriebstechnologie

Seit 2013 haben NÜRNBERGER-Vermittler die Möglichkeit, Anträge elektronisch zu signieren. Rund um das Thema der elektronischen Unterschrift entstanden in den letzten zwei Jahren eine Reihe von Beratungs- und Berechnungs-Tools, die dem Vertriebspartner einen Beratungsansatz getreu dem Motto ‚In vier Schritten vom ersten Kundenkontakt bis zur fertigen Polizze‘ ermöglichen.

14.12.2015
NÜRNBERGER mit Echtzeit-Versicherung für den Winter

Rechtzeitig zum Start in die neue Wintersaison sollte man nicht nur seine Ausrüstung überprüfen, sondern es ist auch an der Zeit, sich Gedanken über die richtige Risikoabsicherung zu machen. Bei einem Wintersportunfall können hohe Kosten auf den Betroffenen zukommen. Die NÜRNBERGER Versicherung hat mit dem ‚Wintersportschutz‘ eine flexible und punktgenaue Absicherungsmöglichkeit für alle Wintersportler im Angebot.

16.11.2015
NÜRNBERGER und GARANTA als familienfreundliche Arbeitgeber ausgezeichnet

Für ihre Bemühungen um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde der NÜRNBERGER Versicherung und der GARANTA Versicherung erneut das staatliche Gütezeichen ‚berufundfamilie‘ verliehen. Personalchefin Mag. Martina Viehauser: ‚2009 erhielten wir das Grundzertifikat und waren damit die ersten Versicherer in Österreich, die für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurden.

11.11.2015
NÜRNBERGER Versicherung übergibt Schecks an karitative Einrichtungen

Ende Juni veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich ihr traditionelles Charity Golfturnier in Bad Gastein. Kürzlich erfolgte in der Generaldirektion in Salzburg die Übergabe der Spendenschecks an drei soziale Einrichtungen.

09.11.2015
NÜRNBERGER: Berufsunfähigkeits-Versicherung mit Zertifikat

Das Institut für Finanzmarktanalyse infinma hat die NÜRNBERGER Versicherung für ihre Berufsunfähigkeitstarife (BU) ausgezeichnet. Das Kölner Analysehaus ermittelt zwei Mal jährlich die so genannten ‚Marktstandards‘. Untersucht wurden 48 Tarife von insgesamt 21 Anbietern. Die Beurteilung erfolgte anhand von 17 Kriterien. Ein Zertifikat erhalten jene Produkte und Gesellschaften, die in allen getesteten Kriterien den Marktstandard mindestens erfüllen oder diesen übertreffen.

05.10.2015
NÜRNBERGER Versicherung zum besten Lebensversicherer in Österreich gekürt

Österreichs unabhängige Versicherungsberater haben abgestimmt und die besten Versicherungsanbieter am heimischen Markt ermittelt. Dazu wurden in einer umfangreichen Studie des Branchenmagazins AssCompact über 1.100 Versicherungsmakler, Versicherungsagenten und Vermögensberater befragt. Die Sieger wurden anlässlich des AssCompact Trendtages in Wien mit den AssCompact Awards ausgezeichnet.

23.09.2015
NÜRNBERGER Versicherung unterstützte Kulturfestival in Bad Gastein

Auch heuer lockte das Festival ‚Schubert in Gastein‘ wieder Freunde der Klassik und Franz Schuberts in den Pongauer Kurort. Die Besucher erwartete ein hochkarätiges Festivalprogramm. Unterstützt wurde das Kulturfestival von der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich und dem 5-Sterne-Hotel EUROPÄISCHER HOF.

14.09.2015
NÜRNBERGER: Die fünf größten Missverständnisse beim Thema Pflege

Darauf zu vertrauen, dass Pflegekosten im Anlassfall vom Staat übernommen werden, kann tückisch sein. Gerade was den Kostenbeitrag durch Angehörige oder den Rückgriff auf Schenkungen betrifft, gilt es, einiges zu berücksichtigen. Die NÜRNBERGER Versicherung hat einen Leitfaden aufgelegt, der Antworten auf alle wichtigen Fragen zur Pflege gibt. Aus Studien wissen wir, dass sich die meisten Menschen keine großen Sorgen darüber machen, was im Falle einer Pflegebedürftigkeit auf sie zukommt.

09.09.2015
NÜRNBERGER als Sponsor der Saalbach Classic

Zum 3. Mal wurde im  August die traditionelle Oldtimer-Rallye in Saalbach-Hinterglemm durchgeführt. Die NÜRNBERGER Versicherung war als Sponsor wieder mit dabei. ‚Wir fühlen uns dem Oldtimersport sehr verbunden und engagieren uns als Sponsor und Förderer verschiedener Oldtimer-Rallyes‘, erläutert Dr. Philip Steiner, Mitglied des Vorstands der NÜRNBERGER.

27.08.2015
Golfturnier der NÜRNBERGER Versicherung brachte € 10.000 für karitative Zwecke

Ende Juni veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich ihr traditionelles Charity Golfturnier in Bad Gastein. Zwei soziale Einrichtungen, die sich dem Thema Kind verschrieben haben, werden finanziell unterstützt.

27.06.2015
Produktlinie der NÜRNBERGER Versicherung beim 1. Insurance Innovation Day ausgezeichnet

Seit rund drei Jahren ergänzt die NÜRNBERGER Versicherung Österreich ihr Produktsortiment durch Tarife mit Ausschnittsdeckungen. Als Produktgeber und Risikoträger fungiert dabei die Konzern-Schwestergesellschaft GARANTA Österreich Versicherungs-AG, die dafür anlässlich des Insurance Innovation Awards 2015 mit dem Sonderpreis im Bereich Digitalisierung ausgezeichnet wurde.

22.06.2015
Bestnote für NÜRNBERGER Berufsunfähigkeitsversicherung

Im Produktrating Berufsunfähigkeit, das alljährlich vom unabhängigen Analysehaus MORGEN&MORGEN durchgeführt wird, konnte die NÜRNBERGER Versicherung Österreich auch dieses Jahr wieder ein ausgezeichnetes Gesamtrating erzielen. Der Haupttarif Plan B sowie die Zusatzversicherung BUZ wurden in allen Teilratings mit der Höchstnote von fünf Sternen (= ausgezeichnet) bewertet.

19.06.2015
NÜRNBERGER unterstützt auch dritte Auflage von "Schubert in Gastein"

Heuer lockt das Festival „Schubert in Gastein“ bereits zum dritten Mal Freunde der Klassik und Franz Schuberts vom 10. bis 13. September in den Pongauer Kurort. Mit einem hochkarätigen Festivalprogramm erweckt der Kur- und Tourismusverband Bad Gastein gemeinsam mit der Camerata Salzburg den Komponisten im Spätsommer zum Leben. Finanziell unterstützt wird das Kulturfestival durch die NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich und das 5-Sterne-Hotel EUROPÄISCHER HOF.

12.06.2015
NÜRNBERGER veranstaltete Vortragsreihe über Geldanlage in Zeiten des Niedrigzinses

Im Rahmen einer österreichweiten Veranstaltungsreihe mit vier renommierten Investmentgesellschaften präsentierte die NÜRNBERGER Versicherung den teilnehmenden Beratern Veranlagungs- und Vorsorgemöglichkeiten im aktuellen Niedrigzinsniveau. Die fünf Experten aus dem Investment- und Versicherungsbereich präsentierten Ansätze rund um das Thema Garantien und moderne Versicherungs- und Fondslösungen.

03.06.2015
NÜRNBERGER Versicherung erweitert Pflegevorsorge um Assistance-Leistungen

In Kooperation mit dem Malteser Care-Ring bietet die NÜRNBERGER Versicherung ab sofort Kunden mit einer Pflegerentenversicherung eine kostenlose Info-Hotline zum Thema Pflege. ‚Für den Fall der Fälle vorzusorgen und seine finanzielle Pflegelücke abzusichern ist das eine. Tritt andererseits die Pflegesituation dann tatsächlich ein, so sind der Versicherungskunde oder seine Angehörigen oftmals überfordert‘, berichtet Dr. Philip Steiner, Mitglied des Vorstands der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich. Aus diesem Grund wird allen Kunden, die eine Pflegerentenversicherung als Haupt- oder Zusatztarifabgeschlossen haben, ein kostenloses Info-Service angeboten.

01.06.2015
CONQUER the ALPS-Festival setzt auf NÜRNBERGER Wintersportschutz

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die Wintersportszene aus Österreich, Deutschland, Südtirol sowie der Schweiz Anfang März in der Skiregion Axamer Lizum und in Innsbruck zur CONQUER the ALPS. Mit den eingelösten CONQUER the ALPS-Festivaltickets waren alle Teilnehmer automatisch für 3 Tage mit dem NÜRNBERGER Wintersportschutz versichert.

25.03.2015
NÜRNBERGER Versicherung: Facelifting für Plan B

Verbessert und weiterentwickelt hat die NÜRNBERGER Versicherung ihre Berufsunfähigkeitsprodukte Plan B und BUZ. Seit Anfang des Jahres präsentieren sich die Tarife mit zahlreichen Neuerungen. Dr. Philip Steiner, Mitglied des Vorstands und zuständig für die Produktentwicklung: ‚Die Qualität unserer Berufsunfähigkeitslösungen war schon bisher hervorragend. Vier wertvolle Auszeichnungen allein im letzten Jahr bestätigen dies. Jetzt bieten Plan B und BUZ aber noch mehr.

09.02.2015
Neuer Vertriebspartnerbetreuer für Niederösterreich

Alfred Mai (49) ist neuer Vertriebspartnerbetreuer der NÜRNBERGER Versicherung für das Bundesland Niederösterreich. Der ausgebildete Versicherungskaufmann verweist auf eine langjährige Branchenerfahrung. So war er bei einigen großen österreichischen Versicherern in der Maklerbetreuung und im Kundendienst tätig.

22.01.2015
NÜRNBERGER bestellte neuen Prokuristen

Mit 1. Jänner 2015 erhielt der Leiter des Rechnungswesens, Mag. Stefan Traunmüller, die Prokura. Sein Zuständigkeitsbereich umfasst neben dem Rechnungswesen auch die Bereiche Steuern, Planung und Prognose und das Berichts- und Meldewesen.
‚Die Vergabe der Prokura an Herrn Traunmüller soll eine Anerkennung für seine erbrachten Leistungen im Rechnungswesen sein. Durch die Verbreiterung der Entscheidungskompetenz im Führungsbereich können wichtigen Entscheidungen auch wesentlich rascher getroffen werden‘, erklärte Vorstandsvorsitzender Kurt Molterer und gratulierte dem neuen Prokuristen zu seiner Ernennung.

16.01.2015
GARANTA24 Produktlinie unter einheitlichem NÜRNBERGER Markendach

Die seit 2012 unter der Produktmarke GARANTA24 (G24) online angebotenen Ausschnittsdeckungsprodukte werden ab 2015 auf die Dachmarke NÜRNBERGER umgestellt.’Wir haben diese Versicherungsprodukte in den letzten drei Jahren ausführlich getestet und kontinuierlich weiterentwickelt. Unter der Marke NÜRNBERGER erwarten wir uns einen noch besseren Marktauftritt, denn diese Marke steht in Österreich seit über 30 Jahren für innovative Versicherungslösungen‘, erläutert NÜRNBERGER Vorstandsvorsitzender Kurt Molterer.

07.01.2015