NÜRNBERGER
Versicherung AG Österreich
Meta-Navigation
 
Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Pressetexte. Als Service für Journalisten bieten wir Ihnen alternativ die unformatierte Rohtextversion zum Download an. Zum Lesen der PDF-Dokumente benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe.

Pressekontakt

Abo Medieninformation

Aktuelle Meldungen

NÜRNBERGER Versicherung unterstützt regionales Sportprojekt fff-Camp

11.07.2019

Von 8. bis 12. Juli 2019 findet auf dem Sportplatz des SAK 1914 in Salzburg das fff-Camp für Kinder und Jugendliche statt, welches die NÜRNBERGER Versicherung in diesem Jahr erstmalig sponsert.
Neben der altersspezifischen Entwicklung von Athletik und Spielwitz geht es bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen im Camp auch um die Vermittlung von Werten wie Respekt, Toleranz und Teamgeist.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER bietet Unfallschutz offline und online

27.06.2019

Etwa 75 % aller Unfälle passieren in der Freizeit. Genau dann, wenn die gesetzliche Unfallversicherung nicht schützt. Gesetzlich gedeckt sind Unfälle nur in der Arbeit und auf Arbeitswegen sowie im Schul- und Ausbildungsbereich. Zur Absicherung des Unfallrisikos bietet die NÜRNBERGER ihren Kunden eine Unfallversicherung mit umfangreichen Leistungen, aber auch spezielle Ausschnittsdeckungstarife, die online abgeschlossen werden können.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER bringt verbesserte Berufsunfähigkeitstarife

03.06.2019

Auf ein überarbeitetes und verbessertes Tarifangebot in der Berufsunfähigkeitsversicherung Plan B können Vertriebspartner der NÜRNBERGER Versicherung künftig zurückgreifen. 

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER Versicherung: Private Altersvorsorge ist kein „Ein-Produkt-Thema“

17.05.2019

Zu einer umfassenden privaten Altersvorsorge rät Kurt Molterer, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung. Der Aufbau von Vermögen für die Zeit nach dem Erwerbsleben ist zwar das wesentliche Element einer jeden Vorsorgeplanung, es sollte aber durch biometrische Zusatzbausteine ergänzt werden.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER mit Produktneuerungen auf Frühjahrs-Roadshow

18.04.2019

Rund 200 Versicherungsmakler folgten der Einladung der NÜRNBERGER Versicherung Ende März zur Vorstellung der aktuellen Produktinnovationen. Der Schwerpunkt der Veranstaltungen, die in ganz Österreich durchgeführt wurden, lag dabei auf den Themen Rentenversicherung und Unfallvorsorge. 

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: Worauf Motorradfahrer im Frühjahr unbedingt achten sollten

02.04.2019

Milde Frühlingstage laden viele Motorradfahrer zu ersten Ausfahrten ein. Und leider ist das auch die Zeit, in der die Unfallgefahr deutlich zunimmt. Nach der langen Winterpause ist so mancher Fahrer noch ungeübt – Fahrfehler stehen auf der Tagesordnung.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER erweitert Fondspalette in der Fondsgebundenen Lebensversicherung

26.03.2019

Um vier neue Investmentfonds vergrößert die NÜRNBERGER Versicherung ihr Angebot an einschließbaren Fonds in der Fondsgebundenen Lebensversicherung (FLV). Produktmanager Michael Lacchini dazu: "Als FLV-Pionier in Österreich ist es uns wichtig, die Tarife laufend zu verbessern und das Angebot zu erweitern. Neben der Möglichkeit, gezillmerte und ungezillmerte Tarife anbieten zu können, spielt die Auswahlmöglichkeit im Fondsbereich für unsere Berater eine wichtige Rolle. Ab sofort stehen FLV-Kunden insgesamt 86 Fonds und 9 gemanagte Fondsportfolios zur Verfügung. Fondswechsel können rasch und bequem über unser Online-Fondsportal durchgeführt werden."

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER präsentiert neue Unfallversicherung

27.02.2019

Mit der neuen Unfallversicherung* bietet die NÜRNBERGER ihren Vertriebspartnern und Kunden ab März 2019 ein völlig überarbeitetes Produkt mit erweiterten Deckungsteilen, einer neuen Unfallrente und umfangreichen Leistungen der "Assistance Selection".

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: Die klassische Lebensversicherung hat noch lange nicht ausgedient.

13.02.2019

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen, ebenso der Aufbau von Rücklagen und die Vorsorge für später. Dies sind individuelle Ziele, die mit dem richtigen Produkt erreicht werden können. Die klassische Lebensversicherung ist ein solches, denn sie vereint den Vermögensaufbau mit der Risikoabsicherung und sorgt für Flexibilität während der Laufzeit.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER und GARANTA erneut als familienfreundliche Arbeitgeber ausgezeichnet

30.01.2019

Für ihre Bemühungen um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde der NÜRNBERGER Versicherung und der GARANTA Versicherung erneut das staatliche Gütezeichen "audit berufundfamilie" verliehen. Personalchefin Mag. Martina Viehauser dazu: "2009 erhielten wir das Grundzertifikat und waren damit die ersten Versicherer in Österreich, die für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurden."

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER Versicherung übergibt Spendenschecks an zwei karitative Einrichtungen

12.12.2018

Anfang Juni fand im Golfclub Schladming das diesjährige Charity-Golfturnier der NÜRNBERGER und der GARANTA Versicherung statt. Mit den Nenngeldern und zusätzlichen Spenden konnte ein Betrag von 12.000 Euro aufgebracht werden. Kürzlich erfolgte in der Generaldirektion in Salzburg die Übergabe der Spendenschecks.
Die Erlöse des Golfturniers kamen in diesem Jahr den sozialen Vereinen San Helios und Little Horseland for Kids zugute.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER Biometrie-Tage zum Thema Pflege

30.10.2018

Zum zweiten Mal veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung ihre „Biometrie-Tage“. Der Schwerpunkt der Veranstaltungen, die heuer in Wien, Salzburg und Graz durchgeführt wurden, lag auf rechtlichen und praxisbezogenen Fragen rund um das Thema Pflege. Weitere Inhalte waren die Absicherung von Risiken wie Berufsunfähigkeit oder Ableben.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER Versicherung bringt neuen flexiblen Rententarif mit Garantiezeit

01.10.2018

Seit Anfang Oktober hat die NÜRNBERGER Versicherung einen neuen Rententarif mit Garantiezeit und vielen weiteren Produktfeatures im Angebot. Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit einer erhöhten Beginnrente, die jährlich um einen festgelegten Prozentsatz (-1 % bis -5 %) fällt. „Die grundlegende Überlegung hinter dieser Art von Rentenverlauf ist, dass sich die Rentenhöhe dem angenommenen Konsumverhalten angleicht.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: Die Pflegeversicherung bleibt ein wichtiger Bestandteil in der privaten Altersvorsorge

20.09.2018

Das Thema Pflege ist in der öffentlichen Diskussion angekommen. So sorgten zuletzt die Abschaffung des Pflegeregresses und die Frage der öffentlichen Finanzierung der Pflegekosten für mediale Aufmerksamkeit und für Gesprächsstoff. Auch Verbraucherorganisationen befassten sich mit dem Thema, qualifizierten die privaten Pflegeprodukte generell als teuer und rieten Kunden  dazu, Vergleiche anzustellen und sich nach Alternativen umzusehen. Die NÜRNBERGER Versicherung zählt zu den Anbietern von privaten Pflegeversicherungen in Österreich. Vorstandsvorsitzender Kurt Molterer erläutert, warum die private Pflegeversicherung trotz dieser Vorbehalte in Zukunft noch stärker an Bedeutung gewinnen wird.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER Versicherung: 5 Sterne für Plan B

30.08.2018

Berufsunfähigkeitsversicherung der NÜRNBERGER Versicherung Österreich von unabhängigem Analysehaus erneut mit Bestnote bewertet.
Im Rating Berufsunfähigkeit Austria, das alljährlich vom unabhängigen Analysehaus MORGEN&MORGEN durchgeführt wird, konnte die NÜRNBERGER Versicherung Österreich auch dieses Jahr wieder ein ausgezeichnetes Rating erzielen. Der Haupttarif Plan B sowie die Zusatzversicherung BUZ wurden mit der Höchstnote von fünf Sternen (= ausgezeichnet) bewertet.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: Die FLV erlebt gerade ihren zweiten Frühling

22.08.2018

„Dass sich die Fondsgebundene Lebensversicherung (FLV) als Vorsorgeinstrument bei unseren Kunden immer größerer Beliebtheit erfreut, ist in erster Linie dem anhaltend niedrigen Zinsniveau geschuldet. Neben dem Renditeaspekt bietet das Produkt aber noch viele weitere Vorteile“, meint Michael Lacchini vom Produktmanagement der NÜRNBERGER Versicherung. So sind Erträge aus der FLV frei von Kapitalertragsteuer, bei laufenden Prämien auch frei von Einkommensteuer. Dazu kommen Produktmerkmale, die die FLV als Instrument für den langfristigen Vermögensaufbau und die Risikoabsicherung unschlagbar machen.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: Eine Polizze, die ohne Beratung abgeschlossen wird, bleibt die Ausnahme.

01.08.2018

Für Mag. Erwin Mollnhuber, zuständiger Vorstand für den Bereich Marketing und Vertrieb, ist die Zukunft des selbständigen Vertriebs in Österreich auch für die nächsten Jahrzehnte gesichert. Moderne Beratungs- und Vertriebstechnologie wird die Arbeit der Berater dabei wesentlich erleichtern, aber niemals ersetzen.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER-Dialog widmete sich Zukunftsthemen im Versicherungsumfeld

29.06.2018

An den malerischen Fuschlsee lud die NÜRNBERGER Versicherung Mitte Juni Vertriebspartner und Experten, um darüber zu diskutieren, welche gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen die künftigen Rahmenbedingungen für Berater und Versicherungsanbieter prägen werden.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

Charity-Golfturnier der NÜRNBERGER und GARANTA brachte 12.000 Euro

12.06.2018

Anfang Juni fand im Golfclub Schladming das diesjährige Charity-Golfturnier der NÜRNBERGER und der GARANTA Versicherung statt. Mit den Nenngeldern und zusätzlichen Spenden konnte ein Betrag von 12.000 Euro aufgebracht werden, der zwei karitativen Einrichtungen in Salzburg zu Gute kommen wird.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: Fondsgebundene im Aufwind – ungezillmerte Tarife werden immer beliebter

16.05.2018

Bei der NÜRNBERGER Versicherung hat sich die Nachfrage nach Fondsgebundenen Vorsorgeprodukten in den vergangenen Jahren kontinuierlich nach oben entwickelt. So hat sich die jährliche Neugeschäftssteigerung bei den Fondspolizzen mit laufender Prämie, gemessen an der Prämiensumme von 5,5 % (2014 auf 2015), auf zuletzt 12 % (2016 auf 2017) erhöht. Besonders erfreulich verlief das 1. Quartal 2018 mit einer Neugeschäftssteigerung von 74 % im Vergleich zum 1. Quartal des Vorjahres.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER-Roadshow vermittelte Einblicke in das Thema Kfz-Schäden

26.04.2018

Eine Seminarreihe mit dem Titel „Kfz-Schäden aus Sicht eines Sachverständigen“ veranstaltete die NÜRNBERGER Versicherung kürzlich für ihre Vertriebspartner. Die rund 150 Teilnehmer erhielten Fachinformationen zu den Themen Schadenkalkulation, Totalschadenabrechnung, Abwicklung über eine Wrackbörse und spezielle Versicherungslösungen für Oldtimer.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER Versicherung Österreich ordnet Vorstandsbereiche neu

18.04.2018

In der Aufsichtsratssitzung vom 17. April 2018 hat der Aufsichtsrat der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich Änderungen im Vorstand, welche mit 1. Juni 2018 in Kraft treten, beschlossen. Diese Neuordnungen führen auch zu einer erweiterten Leitung der GARANTA Versicherungs-AG Österreich.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER Berufsunfähigkeits-Versicherung von unabhängigen Versicherungsberatern ausgezeichnet

12.04.2018

Im Rahmen des vom Österreichischen Versicherungsmaklerrings veranstalteten ÖVM Forums wurden auch diesmal wieder die „Assekuranz Awards Austria“ an die besten österreichischen Versicherer verliehen. Die NÜRNBERGER Versicherung Österreich wurde dabei in der Kategorie Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER mit Neuerungen in der Haushalt- und Eigenheimversicherung

21.03.2018

Mit einigen Produktverbesserungen kann die neueste Tarifgeneration der NÜRNBERGER Haushalt- und Eigenheimversicherung aufwarten. Neben diversen Deckungserweiterungen wurde die Möglichkeit der Erhöhung der Höchsthaftungssummen in der Haushalt- bzw. Eigenheimversicherung flexibilisiert. Der Kunde kann nun zwischen drei Varianten wählen: 30, 50 oder 70 % Erhöhung. Für kleinere Wohnungen wurden auf Basis der geringeren Fläche die Mindest-Höchsthaftungssummen bei gleichzeitig reduzierten Prämien gesenkt. Alle Änderungen wurden im Online-Vertriebspartner-Informations-System VIS implementiert.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: Private Pflegevorsorge bleibt trotz Abschaffung des Pflegeregresses unverzichtbar

27.02.2018

Auch wenn der Pflegeregress mit Anfang dieses Jahres abgeschafft wurde, und der Staat somit bei Unterbringung in einer staatlichen Pflegeeinrichtung nicht mehr auf das Privatvermögen zugreifen kann, hat die private Pflegevorsorge aus Sicht der NÜRNBERGER Versicherung keinesfalls an Bedeutung verloren.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: Jeder vierte Österreicher hat vor, mehr Geld für die private Vorsorge auszugeben

15.02.2018

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der NÜRNBERGER Versicherung hat das Linzer Market-Institut die Österreicher in Sachen private Vorsorgeplanung befragt. Erhoben wurde auch, welche Anforderungen Vorsorgeprodukte idealerweise erfüllen sollen. So gab rund ein Viertel der Befragten – dabei vorrangig die Jüngeren bis 29 Jahre – an, in nächster Zeit mehr Geld für die Vorsorge aufwenden zu wollen. Derzeit liegt die monatliche Investitionshöhe in der privaten Vorsorge bei knapp 40 % der Befragten zwischen € 50 und € 150. Rund 25 % – darunter vermehrt Ältere – legen monatlich mehr als € 200 zur Seite.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER: 'Biometrie-Kasko' bietet Rund-um-Schutz speziell für jüngere Kundengruppen

16.01.2018

Mit einem Produktbündel bestehend aus Berufsunfähigkeits-, Pflege- und Risikoversicherung wendet sich die NÜRNBERGER Versicherung an jüngere Kunden, die biometrische Risiken umfassend und Lebensphasen begleitend absichern möchten. Auch Berater profitieren von dieser Paketlösung.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

NÜRNBERGER erweitert Serviceangebot in der Leistungsbearbeitung

14.12.2017

In der Leistungsbearbeitung im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung setzt die NÜRNBERGER seit Jahren sehr erfolgreich auf das Instrument des Personal Claimings. Dabei geht es um die umfassende Informationserhebung und Beratung des Kunden im persönlichen Gespräch. Dadurch kann der außermedizinische Sachverhalt punktgenauer und in der Regel ohne wiederholte Nachfragen erhoben werden und es verkürzt sich die Bearbeitungszeit. Durch eine Kooperation mit dem Verein ChronischKrank® wurde dieses Angebot nun um einen weiteren Baustein ergänzt.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

Änderung im Vorstand der NÜRNBERGER Versicherung Österreich

07.12.2017

Zum Jahreswechsel gibt es eine Änderung im Vorstand der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich: Dr. Philip Steiner (45) wird in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat mit Wirkung zum 31. Dezember 2017 aus dem Vorstand ausscheiden. Dr. Steiner war seit 2012 im Vorstand des Unternehmens. Neben der Leitung des Vertriebs verantwortete er auch den Bereich Produktentwicklung in der Lebensversicherung. Künftig wird er sich verstärkt mit der Digitalisierung in der Versicherungsbranche und insbesondere mit den verschiedenen Start-Ups und InsurTechs in Österreich und Deutschland beschäftigen.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

Was sich die Österreicher von einer Fondsgebundenen Lebensversicherung erwarten

14.11.2017

Wie eine repräsentative Umfrage der NÜRNBERGER Versicherung zeigt, spielen bei einer Fondsgebunden Lebensversicherung (FLV) die Leistungsmerkmale Individualität, Flexibilität und Bequemlichkeit für die meisten Menschen eine wichtige Rolle.

PDF
pdf
TXT
Rohtext
 

 
 
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz  Nutzungshinweise  Übersicht
OK

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen