Gewinnbeteiligung der Berufsunfähigkeitsversicherung Plan B.

Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Plan B sind Sie an den Gewinnen der NÜRNBERGER Versicherung beteiligt. Diese können Sie – neben der Möglichkeit der Verrechnung mit den Prämien – entweder verzinslich ansammeln oder in einem bzw. in mehreren Fonds veranlagen. Je nach Dauer Ihres Vertrages können Sie so wertvolles Kapital ansammeln. Bei der BUZ werden Gewinne stets mit den zu zahlenden Prämien verrechnet.

 

Im Leistungsfall der Berufsunfähigkeit:

Das vorhandene Gewinnguthaben wird je nach Kundenwunsch:

  • verrentet und gemeinsam mit der vereinbarten Berufsunfähigkeits-Rente ausgezahlt
  • einmalig als Kapital ausgezahlt
  • bis zu Vertragsablauf als Geldanlage stehen gelassen

 

Bei Ablauf ohne Eintritt des Versicherungsfalles:

  • Auszahlung bzw. Übertragung des vorhandenen Fonds-Guthabens bzw. des Ansammlungs-Guthabens aus der Berufsunfähigkeitsversicherung

 

Bei Ableben ohne Eintritt des Versicherungsfalles:

  • Auszahlung bzw. Übertragung des vorhandenen Fonds-Guthabens bzw. des Ansammlungs-Guthabens an die Hinterbliebenen

Wir sind für Sie da.

Sie möchten mehr über die Gewinnbeteiligung im Rahmen der Berufsunfähigkeitsversicherung Plan B der NÜRNBERGER erfahren?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren

Telefonischer Kontakt.

05 04487

Öffnungszeiten: Mo – Do 8 – 17 Uhr, Fr 8 – 13 Uhr
Telefonische Servicezeiten: Mo – Do 8 – 19 Uhr, Fr 8 – 17 Uhr
Ausgenommen die gesetzlichen Feiertage sowie der 24. und 31. Dezember