NÜRNBERGER Golf-Trainingstipp: Schwierige Lage

Unser nächster Golf-Trainingstipp stammt von Janika Rüttimann. Die Vorarlbergerin vom GC Montafon hat im Video einige Tipps zum Thema „Schwierige Lage“ parat.

Für Janika ist es oft nicht leicht, die Balance zwischen Gelassenheit und Kritik zu finden. Es gibt einfach Tage, da ist man sehr selbstkritisch und es gibt Tage, da geht einem das Golfen leichter von der Hand. Ganz wichtig findet Janika, locker zu bleiben und an sich selbst zu glauben.

Ihr bester Tipp: Glück kommt durch Training! Je härter man arbeitet, desto mehr wird man belohnt.

Sehr ärgerlich findet die Vorarlbergerin, wenn die Bälle an der Mähkante liegen bleiben. Es ist nicht einfach, die Bälle von dort weg zu spielen, deshalb hier ein paar Tipps …

Janika’s hilfreiche Tipps

  • Bleib zuversichtlich. Du kannst immer noch einen guten Schlag spielen.
  • Stell dich näher zum Ball und richte dich aus.
  • Hebe den Schläger etwas an, damit das Rough nicht im Weg ist.
  • Spiele den Schlag aus den Schultern und führe eine Puttbewegung aus.
  • Dieser Schlag kann sowohl mit dem Putter als auch mit dem Hybrid oder einem Wedge ausgeführt werden.

Unser Tipp

Die Golfversicherungen der NÜRNBERGER!

Und hier kommt unser Trainingstipp im Video…

Fotocredit: Lisa Rettenbacher