Hausa's Laktat-Leistungstest

Bestimmt hat jeder halbwegs ambitionierte Freizeitsportler schon einmal was von einem Laktat-Leistungstest gehört und vielleicht sogar schon einmal einen gemacht. Aber was genau hat es mit diesem Test auf sich? Wie funktioniert er und was sagt dessen Ergebnis eigentlich aus? Wir sind diesen Fragen auf den Grund gegangen und durften hautnah dabei sein, beim Laktat-Leistungstest von unserem Kollegen Balthasar Laireiter, genannt Hausa.

Was ist Laktat?

Im Stoffwechsel entsteht bei unvollständiger Verbrennung von Glukose das sogenannte Laktat. Laktat ist das Salz der Milchsäure. Es bildet sich immer dann, wenn der Muskulatur nicht mehr genügend Sauerstoff zur Leistungserbringung zugeführt wird und somit eine Übersäuerung entsteht.

Wozu ein Laktat-Leistungstest?

Ein Laktat-Leistungstest bietet einem Athleten aussagekräftige Informationen über dessen aktuellen Leistungsstand und ist damit ein ganz wesentlicher Faktor für die Trainingsgestaltung.

Die Ergebnisse dieses Tests zeigen auf, wo die Stärken und Schwächen des Sportlers liegen und geben Aufschluss darüber, in welchem Bereich zu trainieren ist. Es wird beispielsweise ermittelt, in welchem Bereich beispielsweise das Grundlagentraining stattfinden soll, Distanzläufe oder Intervalltrainingseinheiten bestmöglich umgesetzt werden sollen. Der Test ist somit die Basis für eine effektive Trainingsgestaltung.

Der Ablauf

Ein Laktat-Leistungstest wird bei einem Sportarzt oder in einer sportmedizinischen Einrichtung absolviert – meist auf einem Laufband oder auf einem Ergometer. Wir haben Hausa bei seinem Test auf dem Laufband begleitet.

Hausa beginnt auf dem Laufband mit einer niedrigen Geschwindigkeit, die dann stufenweise erhöht wird. Gleichzeitig wird die Herzfrequenz und die Laktatkonzentration gemessen. Aus dem Verhältnis Laktatkonzentration zu Herzfrequenz können dann – wie oben beschrieben – die Trainingsbereiche ermittelt werden.

Hausa’s Fazit: „Ich hab’s geschafft! Und jetzt schauen wir, was rauskommt!“

Die Umsetzung im Wettkampf: Bestzeit!

Geschafft hat Hausa nicht nur den Laktattest mit Bravour. Balthasar Laireiter nahm beim diesjährigen Salzburg Trailrunning Festival teil, das in diesem Jahr erstmals als App-Run stattgefunden hat.

Beim sogenannten Gaisbergtrail hat Hausa die Bestzeit um 2 Minuten unterboten! Unser Kollege und Lokalmatador stand nach 23,5 km in nur 2 Stunden und 13 Minuten im Ziel am Gaisberg. Er konnte damit mit 2 Minuten Vorsprung auf den Vorjahressieger die Führung übernehmen.

Die NÜRNBERGER war Sponsor der Veranstaltung und hat die Teilnehmer mit dem NÜRNBERGER Bergschutz ausgestattet, dem umfassenden Unfallschutz bei Sport und Freizeit am Berg:

  • Online abschließen mit sofortiger Gültigkeit
  • Günstige Tarife ab € 4,98
  • Endet automatisch ohne Kündigung

Wir gratulieren unserem Kollegen Hausa ganz herzlich!

Im Bild v.l.n.r: Sport-Landesrat Stefan Schnöll, Balthasar Laireiter, Mag. Sepp Gruber
Fotocredit: Salzburg Trailrunning Festival

Facebook Gewinnspiel: Wir verlosen einen Laktat-Leistungstest!

Unter allen richtigen Antworten unseres Facebook Gewinnspiels verlosen wir einen Laktat-Leistungstest!

Hausa’s Laktattest im Video…

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Gewinnspiel Laktat-Leistungstest

Beantworten Sie folgende Gewinnspielfrage richtig:

Welches Verhältnis benötigt man, um den optimalen Trainingsbereich ermitteln zu können?

Folgender Preise wird unter allen richtigen Antworten verlost:
1x Laktat-Leistungstest bei G-SPORT

Das Gewinnspiel läuft von 20. November bis 06. Dezember 2020.

Der Gewinner wird bis 07. Dezember 2020 (über PN) benachrichtigt. Daraufhin muss der Gewinner den Gewinn innerhalb von 48 Stunden per E-Mail an gewinnspiel@garanta.at an GARANTA Versicherungs-AG Österreich bestätigen. Der Gewinner erhält dann alle nötigen Informationen und den Gutschein per E-Mail. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr. Mehrfachteilnahmen werden nicht zur Gewinnermittlung herangezogen. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich die GARANTA Versicherungs-AG Österreich das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.

Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel und der genannten Aktion akzeptiert der Benutzer die hier genannten Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos, freiwillig und mit keinerlei weiteren Verpflichtungen verbunden. Das Gewinnspiel wird von der GARANTA Versicherungs-AG Österreich, Moserstraße 33, 5020 Salzburg veranstaltet. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Die Teilnahmemöglichkeit am Gewinnspiel endet am 06. Dezember 2020. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz innerhalb Österreichs (im geographischen Sinn), die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ausgenommen Mitarbeiter der GARANTA Versicherung sowie der NÜRNBERGER Versicherung. Die Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen oder Facebook-Accounts zur Erhöhung der Gewinnchancen ist nicht erlaubt. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist ebenfalls nicht zulässig. Die GARANTA Versicherungs-AG Österreich haftet nicht für technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen.

Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht in bar ausgezahlt werden. Die GARANTA Versicherungs-AG Österreich ist berechtigt Änderungen am Gewinn vorzunehmen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ansprechpartner bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden ist die GARANTA Versicherungs-AG Österreich. E-Mail: gewinnspiel@garanta.at

Veranstalter des Gewinnspiels:

GARANTA Versicherungs-AG Österreich, Moserstraße 33, 5020 Salzburg

Tel.: 0043/(0)5 04487 Fax: 0043/ (0)5 04487-200 gd@garanta.at

Hauptbevollmächtigter und ständiger Vertreter: Kurt Molterer
Gesellschaftsform: Aktiengesellschaft
Sitz: Salzburg
Firmenbuchgericht: Landesgericht Salzburg
Firmenbuchnummer: FN 145878 b
UID-Nr.: ATU 56387500

Die GARANTA Versicherungs-AG Österreich ist eine Niederlassung der:

GARANTA Versicherungs-AG
Ostendstraße 100
D-90334 Nürnberg
Telefon +49 911 531-0; Fax +49 911 531-3206
Aufsichtsrat: Peter Meier (Vorsitzender)
Vorstand: Andreas Lauth, Dr. Sebastian Madeja, Fritz Schmidt
Sitz und Registergericht: Nürnberg HRB 6063
UID-Nr.: DE 81 14 62 093

Die GARANTA Versicherungs-AG Österreich ist Mitglied des Verbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) – Bereich Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108, D-53117 Bonn
Telefon: +49 228 4108-0; Fax: +49 228 4108-1550
poststelle@bafin.de
www.bafin.de

Beschwerden können auch eingereicht werden bei:
Finanzmarktaufsicht (FMA)
Bereich: Versicherungs- und Pensionskassenaufsicht
Otto-Wagner-Platz 5, 1090 Wien
Telefon: 01 249 59-0; Fax: 01 249 59-5499
fma@fma.gv.at
www.fma.gv.at

Datenschutz-Information:

Die GARANTA Versicherungs-AG Österreich speichert nur die von den Gewinnern in deren Bestätigungs-E-Mails angegebenen personenbezogenen Daten zur Abwicklung des Gewinnspiels. Diese Daten werden spätestens drei Jahre nach Abwicklung des Gewinnspiels wieder gelöscht.

Die Gewinner können die Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten (dsb@garanta.at) widerrufen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Abwicklung des Gewinnspiels und Zusendung des Gewinn-Codes unter Umständen nicht möglich ist, wenn die Gewinner uns ihre Kontaktdaten nicht zur Verfügung stellen.

Die personenbezogenen Kontaktdaten der Gewinner werden von der GARANTA Versicherungs-AG Österreich weder an Dritte noch an Auftragsverarbeiter weitergegeben.

Die Gewinner können unter der o. g. E-Mail-Adresse Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus kann unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung der Daten verlangt werden. Es steht weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu.

Der Betroffene hat zudem das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Promotion-Text:

Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Gewinnern bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die GARANTA Versicherungs-AG Österreich.